25.07. -02.09.2016 Korsika - Entspannung und unser Mittelpunkt nach einem schicksalsreichen Jahr

Immer wieder gerne - Ein paar Tage in Deutschland

 

Titicaca Sun heißt eine spontane WhatsApp Gruppe von uns. Teilnehmer: Gitti, Arno, Ulli und Rebecca. Die beiden jungen Frauen kommen aus Liggersdorf, 20 km nördlich vom Bodensee. Im Sommer 2015 hatten wir Ulli und Rebecca am Titicacasee in Copacabana (Bolivien) getroffen und ein paar nette Tage verbracht. Wir befanden uns auf einem Südamerikatrip (Querung des Kontinentes von West nach Ost). Die beiden unzertrennlichen Freundinnen waren dabei, ihren Traum zu verwirklichen: Ein Jahr durch Amerika reisen.

 

Jetzt lösten wir unser Versprechen ein. Ein Besuch am Bodensee in Liggersdorf. Zuvor zelteten wir zwei Nächte auf einem Campingplatz mit Seeblick in Markelfingen. Das Wetter spielte nur manchmal die Melodie der Sonne, die wir an den südlichen Ländern so lieben, dennoch genossen wir die liebliche Landschaft Baden Württembergs, die lieblichen Orte und den Besuch des steinzeitlichen Pfahlbaumuseums in Unteruhldingen. Das stand schon seit einigen Jahren auf unserer Agenda.

 

Danke, Ulli und Rebecca, für den schönen Abend in Liggersdorf. Ein paar Tage in Deutschland... wir sind dankbar, in diesem privilegierten Land geboren zu sein.

 

Korsika - Familie "Riva Bella"

 

Wir kamen "nach Hause"... in unsere zweite Heimat. Der Blick aus der Kabine der Fähre offenbarte uns Bekanntes, Vertrautes und dennoch immer wieder Neues, der Anblick der Berge Nordkorsikas. Die Erwartung, den Hafen Bastias zu erreichen, erzeugt jedes Mal ein Gefühl von Erwartung und Spannung. Gleich nach unserer Ankunft wurden wir von dem Geruch der Insel betört.

 

Das 26. Mal waren wir jetzt auf Korsika, seit 1989 fahren wir dorthin. 2012 (Weltreise) und 2015 (Große Südamerikareise) ließen wir unsere Lieblingsinsel aus. Jetzt sahen wir unsere Korsikafreunde wieder. Gemeinsame Abende, ein Schnack beim Abwaschen, konspiratives Treiben im Wasser und unterhaltsame Ausflüge verschafften uns die Erholung und Ablenkung, die wir nach einem stress- und schicksalsreichen Jahr brauchten.

 

Mal wieder hatte es Jördis geschafft, für drei Wochen nach Korsika zu kommen. Mit ihren 24 Jahren war sie jetzt das 25. Mal auf ihrer Insel. Wir verbrachten wunderbare Wochen, mit unserer Tochter, mit den Freuden und auf unserem Stellplatz, der uns wie gewohnt Meer- und Bergblick ermöglichte.

 

Gleichwohl machte sich auch Wehmut breit. Wir werden älter, gemeinsam. Einige Riva Bellaner waren nicht mehr da. Krankheit war der Grund oder sie weilen nicht mehr unter uns. 2017 werden wir Korsika vermissen, aber gleichzeitig warten wir mit Spannung auf unsere Australien/Indonesien Reise.

 

Das fehlte uns noch - 2 Tage GR 20 Nord ...

 

... von Tattonne nach Vizzavona. Während wir den GR 20 Süd 2011 bei schönstem Wetter vollständig absolvieren konnten, meinte es der GR 20 Nord 2013 nicht so gut mit uns. Jetzt wollten wir das Versäumte nachholen... und es gelang: Von Tattonne über das Manganello-Tal zum Refuge de l'Onda, von dort nach einer Übernachtung am Fuße des Monte d'Oro nach Vizzavona. Es war eine tolle Tour, vor allem die Blicke auf den Monte d'Oro sind unvergesslich. Jetzt fehlt noch die gesamte Etappe bzw. ein größerer Teil davon. 2018 könnte es was werden... von Corte Richtung Süden nach Conca, 9 Etappen auf dem Grand Randonee, jenen sagenumwobenen Bergwanderweg Korsikas, der zu den anspruchsvollsten Routen Europas zählt. Ein Grund mehr, 2018 wieder in unsere zweite Heimat zu kommen.

 

Von Ausflügen und Genuss auf der schönsten Insel des Mittelmeeres...

 

Ausflüge mit Freunden, mit der Tochter oder nur mit uns selbst... obwohl wir Korsika kennen, ist es jedes Mal das neue Entdecken von bereits Bekannten oder auch die Neuentdeckung des noch Unbekannten. Korsika ist auch für langjährige Wiederholungstäter nie langweilig. Dieses Jahr führten uns unsere Ausflüge zum Plateau d'Alzu, nach Piana und Cargese, nach Bastia und St. Florent sowie zu unserem geliebten Fiumicelli. Den Fiumicelli erlebten wir mit vielen Riva Bellanern, Wasti und Luisa drehten dazu ein Video... Viel Spaß beim Sichten der Impressionen...

 

Links+Downloads

Dies und das

Beste Reisezeit weltweit

Ziel verwirklicht!

Für unbestimmte Zeit auf Weltreise

Tropica Verde - Projekte zum Schutz tropischer Regenwälder

USA

Wilder Westen

Infos über Idaho, Wyoming, South Dakota und Montana

Camping

Kanada

Südamerika

Reiseberichte Süddeutsche.de

Peru Highlights - Lonely Planet

Chile Highlights - Reisetipps Süddeutsche.de

Argentinien Highlights - Reisetipps Süddeutsche.de

Promotion Video von

National Geographic

über Costa Rica

Ticopedia - Infos

über Costa Rica

Krokodilangriff

in Costa Rica

Südostasien

Reiseinfos Bali und Java

Kunstszene in Yogya

Wirtschaft in Singapur - Zeit online Artikel

Korsika

GR20SüdDownload_Homepage.doc
Microsoft Word Dokument 1.7 MB
GR20NordDownload_Homepage.doc
Microsoft Word Dokument 1.4 MB